. .

Details

CWC Gallery CWC Gallery

Olaf Heine "Brazil"

31.05. - 21.06.2014

Olaf Heine lädt mit »Brazil« den Betrachter auf eine unkonventionelle visuelle Reise quer durch Brasilien ein und gewährt einen klischeefreien Einblick in das Gastgeberland der FIFA Fußball- Weltmeisterschaft 2014. Ausschließlich in Schwarz-weiß, geben die Werke die kontrastreichen Formen des Landes – gespiegelt sowohl in den Menschen als auch in Landschaft und Architektur – wider. Die Spannweite der Arbeiten umfasst monumentale Architekturdarstellungen, sinnliche Porträts und Akte sowie pittoreske Landschaften, in denen der Künstler es vermag, sowohl das natürliche Lebensgefühl als auch die Kultur Brasiliens darzustellen.

»Das ganze Universum ist aus Kurven gemacht« sagte der weltberühmte brasilianische Architekt Oscar Niemeyer, dessen visionäre Entwürfe das Erscheinungsbild der Planhauptstadt Brasília mitformten und diese zum Kulturwelterbe machten. Olaf Heine, erklärter Verehrer Niemeyers, integriert in seinen Werken wie »Girl, Descending a Ramp« oder »The National Congress« dessen architektonische Meisterwerke. Dabei setzt der Photokünstler in seinen Arbeiten Bauwerke, Landschaft und Menschen in harmonische, lineare Kompositionskontexte, deren für ihn charakteristische klare Formensprache durch die ausgeprägten Schwarz-weiß-Kontraste erzeugt wird.

Das gleichnamige Photobuch erscheint im Mai im teNeues Verlag und gilt schon jetzt als das künstlerisch hochwertigste Photobuch zu Brasilien auf dem Kunstbuchmarkt. Es wird zudem offizielles Begleitbuch der Deutschen Fußballnationalmannschaft zur FIFA Fußball- Weltmeisterschaft 2014. Das Photobuch wird am 30. Mai 2014 in der CWC GALLERY vorgestellt. Olaf Heine bereiste Brasilien mehrmals und erweist sich durch seine Arbeit als Experte zu Land, Kultur und Gesellschaft.


Galerien

Michael Fuchs Galerie
Dienstag bis Freitag 10 - 18 Uhr, Samstag 11 bis 18 Uhr
T +49 30 2200 2550
info(at)michaelfuchsgalerie.com
www.michaelfuchsgalerie.com

CWC GALLERY
Dienstag bis Freitag 10 - 18 Uhr, Samstag 11 bis 18 Uhr
T +49 30 240 48 614
info(at)camerawork.de
www.camerawork.de